Mein wunderbarer Blumengarten

Von Erin Benzakein

Anders als der Titel vermuten lässt, geht es bei diesem Buch nicht um Blumen im Garten, sondern um den gezielten Anbau von Schnittblumen. Blumen wie Gemüse anbauen um zu ernten - auf die Idee bin ich bisher nie gekommen. Doch nach der Lektüre dieses Buches ist mir klar: Im nächsten Leben möchte meinen Lebensunterhalt wie die Autorin mit einer Blumenfarm verdienen!

Als mir "mein wunderbarer Blumengarten" das erste Mal in die Hände fiel, war mein erster Gedeanke: was für ein hübscher Bildband! Damit bin ich gleich beim ersten großen Pluspunkt dieses Buches. Die Bilder und die ganze Aufmachung sind derart ansprechend und inspirierend, dass es mir schwer viel, dass Buch wieder aus der Hand zu legen.


Viele Inhalt habe ich gar nicht mehr erwartet. Umso größer meine Überraschung: Der Inhalt ist sogar noch gehaltvoller, als die Gestaltung! Die Autorin kultiviert Schnittblumen in ähnlicher Weise wie Gemüse. So geht es zunächst darum, einen Schnittblumengarten gut zu planen: Blühzeit und -dauer der einzelnen Blumen müssen abgestimmt werden, der Nachschub muss rechtzeitig ausgesäht werden u.s.w. Im nächsten Kapitel lernen wir dann etwas über die besonderen Techniken für den Anbau von Blumen für die Vase: Anders als in der Rabatte sind bei Schnittblumen lange, kräftige Stängel erwünscht.

Nach diesem Grundlagenteil geht es durch die Jahreszeiten. Für mich der wertvollste Teil des Buches: die Portrais der einzelnen Blumen. Neben den Anbautipps gibt es auch Vasentricks und Sortenempfehlungen, alles praxiserprobt und gut erklärt. Und immer ist etwas dabei, was ich noch nicht wusste, obwohl ich die Blumen schon im Zierbeet habe!

Bei all dem Lob gibt es auch ein kleines Manko: Erin Benzakein schreibt über die Arbeit auf ihrer Blumenfarm. Wenn ich im nächsten Leben tatsächlich meine eigenen Farm habe, werde ich ihre Ratschläge eins zu eins umsetzen können. Bis es soweit ist wären aber ein paar Tipps für dieses Leben, sprich für kleine Gärten, aber hilfreich gewesen.

 

Hinweis: Alle Buchtipps habe ich ausschließlich nach inhaltlichen Kriterien ausgewählt. Mit einem klick auf den Buchlink wirst du zu amazon geleitet und kannst so diese Seite unterstützen, da wir bei Kauf von amazon eine kleine Provision erhalten, die erntefibel.de mitfinanziert.