Asia Salat und Rucola Anbau im Topf

Asia Salat und Rucola wachsen im Topf sogar noch unkomplizierter als im Garten!

 

Wichtig zu wissen:

Wer Asia Salat oder Rucola in Töpfen anbauen möchte, sollte über einige grundlegende Dinge Bescheid wissen:

Standort, Schädlinge und Allgemeines

Wird auf der Asia Salat und Rucola Seite behandelt.

 

Der richtige Topf

Asia Salt und Rucola braucht kein spezielles Gefäß. Jeder Blumentopf mit mindestens 10 cm Tiefe ist geeignet.

 

Die richtige Erde

Asia Salat und Rucola sind  Schwach- bis Mittelzehrer. Wer neue Erde kauft, nimmt am besten Universal Erde von guter Qualität. Leider lässt sich die Qualität nicht auf der Tüte ablesen, wir können nur dem Preisschild vertrauen.

Für Asia Salat ebenfalls geeignet: Alte Blumenerde von der letzten Saison. Da Asia Salat nur geringe Ansprüche an den Boden stellt, kommt er bestens mit gebrauchter Erde zurecht. Nur sollten keine anderen Kreutzblütler in der Erde gewachsen sein, da auch im Topf die Regeln des Fruchtwechsels gelten.

Außerdem eignet sich natürlich auch selbst gemischte Erde. Weitere Tipps zur Aufbereitung von Topferde.

 

Aussaat

Die Aussaat im Topf funktioniert im Prinzip genauso wie im Garten. mehr

In Töpfen hat sich ein Abstand von 10 cm in alle Richtungen bewährt.

 

Düngen

Asia Salat und Rucola brauchen normalerweise keine zusätzliche Düngung.

 

Pflege 

Wachsen Asia Salat und Rucola unter freiem Himmel brauchen sie beim Anbau in der kühlen Jahreszeit  keine Pflege, nur regelmäßig ernten. Gelangt keinerlei Regenwasser an die Töpfe, musst du gelegentlich gießen. mehr

 

Erfahrungs-Austausch

Auf dieser Seite findest du Erfahrungsberichte und kannst selbst von Erfolge oder Misserfolge erzählen.