Kisten und Kübel, Hochbeete und Tiefbeete: Selbstversorgung auf kleiner Fläche

Wenig Garten - Viel Gemüse!


Auf dieser Seite dreht sich alles um die Selbstversorgung aus dem Stadtgarten: Um Töpfe und Tiefbeete, Nacktschnecken und Nutzpflanzen, Mulch und Mischkultur; einfach um alles was wir wissen müssen, um auf wenig Platz viel leckeres Bio-Gemüse zu ernten!

 

5 m² für die Selbstversorgung

"Ich streue ein paar Samen aus und nach wenigen Wochen wachsen mir die gegrillten Bio-Zucchini in den Mund!" So etwa hatte ich mir das mit dem Gemüsegarten vorgestellt. Die Wirklichkeit sah dann leider ganz anders aus: Den Salat haben die Schnecken gefressen, die Tomaten wurden ziemlich schnell braun und nicht mal die Radieschen, das Anfängergemüse, sind was geworden! Die wenigen Gemüse, die Erträge brachten waren aber so lecker, dass ich unbedingt weiter machen wollte. Mein Ziel: Am liebsten nur noch Gemüse aus dem Garten! Doch abgesehen davon, dass ich keine Ahnung vom gärtnern hatte gab es noch noch ein weiteres Problem: Unser Garten ist sehr klein, die Gemüsebeete sind nur 10 m² groß, das macht 5 m² pro Person. Viel zu wenig!

In einem englischen Gartenbuch stieß ich schließlich auf einen Satz, der mein Gartenleben veränderte: "Wir züchten die Erde - das Gemüse wächst dann von selbst!" Seitdem ich mich hauptsächlich um die Bodenpflege kümmere wächst mein Gemüse tatsächlich richtig gut - wenn auch nicht ganz von selbst. Und dank der richtigen Anbaumethode ernte ich auch ausreichende Mengen: Während der hellen Jahreszeit versorgen wir uns mit Rohkost zu ca. 90 % aus dem Garten, ab Mitte Mai gibt es dazu noch regelmäßig Gemüse zum Mittagessen. Und Radieschen ernte ich jetzt auch!



Lieblingsseiten

Anleitung zum Gemüseanbau

Besonders leicht zu kultivieren:

Asia Salat * Bohne * Erbse * Knoblauch * Mangold * Rote Beete * Zucchini * Zwiebel

Ein paar Ansprüche:

Dicke Bohnen * Kartoffeln * Kohlrabi * Radieschen * Salat * Spinat * Tomaten

Braucht etwas Aufmerksamkeit:

Artischocke * Brokkoli * Gurke * Kürbis * Mais * Möhre * Paprika



Nacktschnecken

Im Gemüsenbeet ist nur für einen Platz, entweder für Nacktschnecken oder für Gemüse. Anders ausgedrückt: ohne Schneckenschutz wird das nix mit der Ernte!

 



Hochbeete

Gemüseanbau nimmt erstaunlich wenig Platz in Anspruch, wenn du die richtigen Anbaumethoden kennst: Die allseits bekannten Hochbeete und die weniger bekannten Tiefkulturbeete liefern eine große Ernte auf kleiner Fläche.