Marie-Luise Kreuter: Der Biogarten

Dürfte ich nur ein Gartenbuch mit auf die einsame Insel nehmen, ich würde mich für Marie-Luise Kreuters "Biogarten" entscheiden. Während die meisten Nutzgartenbücher inhaltliche Schwerpunkte setzen, werden hier so ziemlich alle Biogarten Themen gleichermaßen ausführlich behandelt. Insbesondere der Biologische Pflanzenschutz, hier ganz hervorragend bearbeitet,  kommt in anderen Gartenbüchern oft zu kurz. Der Text von M.-L. Kreuter ist sehr persönlich geschrieben und atmet ganz klar den Zeitgeist der 80er Jahre. Er  ließt sich sehr gut und Anfänger wie Fortgeschrittene werden diese Fundgrube an Gartenwissen schätzen. Ein gelungenes Extra der neusten Ausgabe von 2016: Ein ausführliches und sehr gutes Kapitel über Gemüseanbau auf Balkon und Terrasse.  Ein kleines Manko gibt es aber doch: Oft finden sich Angaben wie "reichlich Kompost einarbeiten", eine Mengenangabe, mit der unerfahrene Gärtner wenig anfangen können.

Zum Inhalt von "Der Biogarten" im Vergleich mit anderen Gartenbüchern.

 

bestellen: