Gartenratgeber: Die Klassiker

Ohne die Lektüre von Fachliteratur hätte der Gemüseanbau bei mir nicht funktioniert! Die hier vorgestellten Bücher haben einen festen Platz in meinem Gartenbuchregal. Trotz aller Erfahrung finde ich hier immer wertvolle Ratschläge und Hilfe bei Problemen.

 Hinweis: Die folgenden Buchtipps habe ich ausschließlich nach inhaltlichen Kriterien ausgewählt. Mit einem klick auf den Buchlink wirst du zu amazon geleitet und kannst so diese Seite unterstützen, da wir bei Kauf von amazon eine kleine Provision erhalten, die erntefibel.de mitfinanziert.

 

Klassiker: Meine Lieblings-Bücher:

bestellen:

Marie-Luise Kreuter: Der Biogarten

Dürfte ich nur ein Gartenbuch mit auf die einsame Insel nehmen, ich würde mich für Marie-Luise Kreuters "Biogarten" entscheiden.



bestellen:

Christa Weinrich: Mischkultur im Hobbygarten

Die "Mischkultur im Hobbygarten" muss eigentlich auch noch mit auf die Insel! 



bestellen:

John Seymour: "Selbstversorgung aus dem Garten" oder "Das neue Buch vom Leben auf dem Lande"

Ein Klassiker zum Thema Gemüseanbau mit besonders vielen Informationen über ertragreichen Gemüseanbau.


Auch sehr gut

Wer wie ich immer mehr über Gemüseanbau wissen will, kann aus diesen beiden Büchern noch viel dazulernen.

Andrea Heistinger: Das große Biogarten-Buch

bestellen bei Amazon:

Geoff Hamilton: Mein Biogarten

Besonders schön gestaltetes Buch und eine echte Konkurrenz für die einsame Insel zum "Biogarten" von Marie-Luise Kreuter.

 

- ausführliche Besprechung

bestellen bei Amazon:

 


Ein relativ neues und sehr umfangreiches Biogartenbuch, aus dem auch erfahrene Gärtner etwas lernen können.

 

- ausführliche Besprechung