Lauch/Porree Pflanzen im Topf

Der Lauchanbau im Topf ist zwar ungewöhnlich, liefert aber meist gute Ergebnisse.

 

Lauch Anbau auf dem Balkon

Wer Lauch in Töpfen anbauen möchte, sollte über einige grundlegende Dinge Bescheid wissen, die auf dieser Seite als Wissen vorausgesetzt werden:

  • Standort - nur am passenden Standort können gesunde Pflanzen heran wachsen.
  • Topfgarten - alles über Gefäße und Erde.

Mehr über Lauch Anbau:

Gute Startbedingungen

Standort

Lauch braucht sechs Stunden Sonne am Tag.

 

Die richtige Anbauzeit

Besonders interessant ist der Anbau von Lauch als Wintergemüse. Die Aussaat erfolgt im Mai, die Ernte ab November. Entsprechende Sorten wählen!

 

Der richtige Topf

Lauch entwickelt ein erstaunlich großes Wurzelwerk. Deshalb würde ich pro Stange ca. 7 bis 10 Liter Topfvolumen rechnen.

 

Die richtige Erde

Lauch ist ein Starkzehrer. Wer Erde neu kauft, wählt am besten eine Erde für Gemüse mit hohem Nährstoffbedarf, z.B. Tomatenerde. Auch gebrauchte und selbstgemischte Erde ist geeignet, muss aber vor Gebrauch aufbereitet werden. Wird die Erde mehrfach hintereinander bepflanzt, gelten die Regeln des Fruchtwechsels auch im Topf: Vor Lauch dürfen keine Pflanzen aus der selben Familie (Knoblauch, Zwiebeln) in der Erde gewachsen sein.

 

Pflanzen und Pflegen im Topf

Aussaat

Lauch wird im Topf genauso gesät wie im Garten. Am besten eignet sich die vielkörnige Aussaat. Dazu z.B. in einen 30 Liter Topf drei bis vier Lauchsamen in die Mitte legen. Der Lauch wächst so wie ein Blumenstrauß heran. Die Stangen drängen sich gegenseitig nach außen. Das stellt aber kein Problem da, solange rund um den Topf alles luftig ist. Auf diese Weise muss auch nicht angehäufelt werden, da die Stangen sich an der Basis gegenseitig beschatten und so schön bleich bleiben . Lauch aussäen

 

Düngen

Lauch braucht ab Juli etwa alle drei Wochen eine Gabe von Flüssigdünger.

 

Pflege

Lauch sollte gleichmäßig feucht gehalten werden. Das bedeutet:Unter der oberen Erdschicht, die schnell austrocknet, soll die Erde immer feucht sein. Feucht, nicht tropfnass! Je nach Temperatur muss zwei bis sieben Mal pro Woche gegossen werden. mehr

 

Ernte

Lauch kann immer geerntet werden. Auch ganz kleine Lauchstangen schmecken schon gut. Besonders attraktiv ist aber die Ernte im Winter, da um diese Zeit kaum noch andere Gemüse frisch geerntet werden können. Allerdings solltest du auch nicht zu lange mit der Ernte warten: der Lauch ist zwar frostfest, ein Terracotta Topf aber nicht!

Zum weiter lesen

Meine Lieblingsbücher zum Thema Topfgarten

Große Ernte auf kleinstem Raum:

Viele kreative Ideen, die dir helfen auch auf kleinstem Raum eine ernsthafte Ernte einzubringen. Ausführliche Beschreibung

bestellen bei Amazon:

Handbuch Bio-Balkongarten:

Neben Ideen für platzsparenden Gemüse- und Obstanbau besticht das "Handbuch Bio-Balkongarten" vor allem durch die ausführlichen Gemüseportraits. Ausführliche Beschreibung

bestellen bei Amazon:


 Hinweis: Die Buchtipps habe ich ausschließlich nach inhaltlichen Kriterien ausgewählt. Mit einem klick auf den Buchlink wirst du zu amazon geleitet und kannst so diese Seite unterstützen, da wir bei Kauf von amazon eine kleine Provision erhalten, die erntefibel.de mitfinanziert.

 

Mach mit!

Du hast selbst Erfahrung mit dem Anbau von Lauch im Topf die Du weitergeben möchtest? Vielleicht hast Du auch noch Fragen? Dann schreibe hier Deinen Kommentar! 

Die Kommentare erscheinen nicht sofort sondern werden nach kurzer Zeit frei geschaltet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0