Rote Beete Anbau im Topf

Rote Beete entwickeln lange Wurzeln. Deshalb müssen sie entweder in tiefen Töpfen angebaut werden oder wir ernten sie jung und klein. Heiße Südbalkone mögen sie im Sommer nicht.

Gut zu wissen

Wer Rote Beete in Töpfen anbauen möchte, sollte über einige grundlegende Dinge Bescheid wissen, die auf dieser Seite als Wissen vorausgesetzt werden:

Standort, Schädlinge und Allgemeines

Für Rote Beete im Topf gilt das gleiche wie für Rote Beete im Garten.

Der richtige Topf

Rote Beete brauchen tiefe Gefäße, mindestens 25 cm, besser 30 oder 40. Anbau in flacheren Töpfen oder Balkonkisten ist möglich, dann muss die Rote Beete aber als Baby Gemüse geerntet werden, also wenn sie etwa Radieschen Größe erreicht hat.

Die richtige Erde

Rote Beete ist ein Mittelzehrer. Wer Erde neu kauft, wählt eine Universalerde von guter Qualität. Leider lässt sich die Qualität nicht auf der Tüte ablesen, so bleibt uns nichts weiter übrig, als dem Preisschild zu vertrauen. Gebrauchte und selbst gemischte Erde ist ebenfalls geeignet, muss aber aufbereitet werden.  Außerdem sollten die Regeln des Fruchtwechsels auch im Topf angewandt werden: Vor Roter Beete dürfen keine Pflanzen aus der selben Familie (Spinat und Mangold) in der Erde gewachsen sein. mehr

Aussaat

Steht der Topf an einem Schnecken sichern Platz, kann Rote Beete direkt an Ort und Stelle gesät werden. Im Freien sollte die Aussaat aber erst Ende April erfolgen. mehr

Da wir im Topf meist nur kleine Rote Beete ernten können, reicht ein Abstand von 10 cm in alle Richtungen. Wer den Ehrgeiz hat, auch im Topf große Knollen zu ernten braucht 25 cm Abstand - und ein tiefes Gefäß.

Düngen

Nach ca. sechs Wochen freut sich die Rote Beete über eine Gabe von Flüssigdünger. Über den Sommer etwa alle vier Wochen mit Flüssigdünger nach düngen.

Pflegen

Rote Beete schmecken zarter, wenn die Pflanze gut feucht gehalten wird. Im Idealfall ist die Erde so feucht sein wie ein ausgedrückter Schwamm. Besonders auf Südbalkonenen brauchen sie reichlich Wasser. Mulchen ist immer eine gute Idee. mehr

Mach mit!

Du hast kennst selbst Tipps und Tricks rund um den Anbau von Rote Beete auf dem Balkon, die Du hier weiter geben möchtest? Vielleicht hast Du auch noch Fragen? Dann schreibe hier Deinen Kommentar! 

Die Kommentare erscheinen nicht sofort sondern werden nach kurzer Zeit frei geschaltet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0